Counter
Online:
3
Besucher heute:
92
Besucher gesamt:
233527
Zugriffe heute:
368
Zugriffe gesamt:
933114
Besucher pro Tag: Ø
84

Über uns

Im Herbst 2006 gründeten wir uns, wir saßen zusammen in der Grillhütte und machten uns Gedanken über den Namen.
Einen puren Trikeclub wollten wir nicht darstellen, denn einige aus der Gruppe besitzen kein Trike. Der Zusammenhalt und die Interessen in der Gruppe mußten stimmen, ob man ein Trike hat oder auch nicht.  Gleichwohl aber alle, mit dem selben Ziel, ein Trike-Treffen im Juli durch zu führen.
In dieser rustikalen Rundscheune, auf dem Ferienhof.
Eine Person die uns führt, nein, die brauchen wir auch nicht.
Wir sind alle gleichberechtigt und können unser Hobby so pflegen, wie es uns am besten erscheint und die Zeit erlaubt. Jeder bringt sich und seine Ideen mit ein um das Trike Treffen durch zu führen.
Und das Ergebnis sind unsere zahlreichen Gäste, wovon viele schon zu Freunden geworden sind.
Eine sehr lockere Gruppe eben, ohne Einengungen die auch andere Trike Treffen besucht.
Gelegentlich treffen wir uns und halten Stammtisch in der Grillhütte ab.
Da wird alles geklärt, was uns wichtig erscheint und unserer Aufmerksamkeit bedarf.
Das Hallo bei unseren Zusammentreffen ist immer sehr nett.

So kamen wir zu der Entscheidung, das wir Trikefreunde sind.

Die Namensfindung entpuppte sich doch etwas schwieriger.
Einige, durchaus berechtigte Meinungen, sprachen dagegen eine Ortsbindung mit einzubeziehen. Wir diskutierten das für und wieder und wägten ab.
Nach längerer Überlegung wollten wir aber doch klare Position beziehen.
Es geht um das Treffen und die Rundscheune. Ein Wahrzeichen der Umgebung
Bollbrügge



Der neue Name war gefunden:

Trikefreunde Bollbrügge



Wir bedanken uns an dieser Stelle
bei dem Eigentümer des Ferienhofes Bollbrügge
Frank Groß